kostenloser Versand (D) PayPal, Kreditkarte, Lastschrift seit 1999 offiz. Fachhändler 08633-2492123

Quadraspire AV-Rack "SV2T/SV3T SunokoVent"

Statt 1.620,00 € * (4,32% gespart)
jetzt nur ab 1.550,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (nur bei Ausland)

Anzahl Böden:

Größe:

Quadraspire Q4 SVT Bambus
Zurücksetzen
Rohrfarbe Quadraspire
Zurücksetzen
Abstände Böden Quadraspire
Zurücksetzen
Alles zurücksetzen
Dies ist ein Pflichtfeld.
  • QU_SVT2-4
"Speziell entwickelt für schwerere und größere Audiokomponenten !" Kritiken... mehr
Produktinformationen "Quadraspire AV-Rack "SV2T/SV3T SunokoVent""
"Speziell entwickelt für schwerere und größere Audiokomponenten!"
  • Kritiken

    "
    Sieht gut aus, ist durchdacht, gut verarbeitet und bringt ein erstaunliches Maß an Klangverbesserung gegenüber  diesbezüglicher Sorglosigkeit: dicke Empfehlung fürs Quadraspire-Rack!"
     
    (HiFi-Test 05/2016)

    "Einfach aufzubauen, tonal ausgewogen und mit feinen Highlights
    "
    (What Hi Fi  Asg 09/2009) 

  • Ausführungen

    1) Anzahl Böden: 2 oder 3 Böden 
    2) Größe Böden: SV2T 1105 x 470 mm (BxT) oder SV3T: 1620 x 470 mm (BxT)
    3) Farbe Böden: Aus massivem Bambus natur oder Bambus schwarz (Lieferzeit ca. 1 Woche)
       (Hinweis ! Alle Sonderfarben auf Anfrage meist Lieferzeit von ca. 12 Wochen)
    4
    ) Abstände Böden (ohne niedrigem Basisboden (Amp-Stand) mit
        lichter Höhe von ):
        a) je 180mm
        b) 1. Abstand: 256mm /der Rest: je 180mm
        (Auf Wunsch sind davon abweichende Höhen ohne Aufpreis unter
       Zubehör möglich!)
    5
    ) Rohre: in silber oder schwarz

  • Besonderheiten

    - handgefertigt mit jahrzentelanger Expertise
    - speziell entwickelt für größere und schwere Audiokomponenten:
    - stärkere Böden und durchgehende Belüftungsschlitze
      im Vgl. zu QAVX
    - optimale Ankopplung der Böden mit Messingring an Rohre
    - insgesamt noch schnellere Resonanzableitung im Vgl zum QAVX
    - Massiv-Bambus (21mm) mit klangoptimierter Beschaffenheit und Dichte
      (5 getrocknete, kreuzverleimte Bambusschichten)

    - massive, miteinander fest verschraubte konkave Aluminiumrohre in
      32 mm Stärke 
    - mit 4 Spikes und 4 Bodengleitern im Lieferumfang
      (Bei geplantem Spikeseinsatz empfehlen wir unter Zubehör
       die passenden Bodenschoner!)
    - Böden untereinander tauschbar
    - mit Zusatzböden nachträglich erweiterbar
    - erweiterbar mit klangoptimierten Zubehör wie 
    Bronze-Upgrade für
      obersten Boden (ideal für hochwertige Laufwerke wie Plattenspieler oder
      CD-Spieler)
    - einfache Montage

    Das Konzept des weltweit renommierten Q4 wurde mit dem SVT2 für schwerere und größere Geräte weiterentwickelt. Darüberhinaus flossen auch weitere Verbesserungen wie verstärkte Böden und die optimale Ankopplung der Böden an die Rohre mittels Messingringe ein. Die unverkennbare quadraspiretypische Bauweise aus Holz in Leichtbauweise mit sehr festen Metallen wie Aluminium oder Bronze verhilft der Musikwiedergabe zu einer klareren und hochauflösendere Performance. Geblieben ist eines der leichtesten HighFidelity Racks, das sowohl klanglich als auch optisch überzeugt. Testzeitschriften bescheinigen der etwas schwereren Bambus-Variante noch etwas bessere, außerodentlich gute Klangeigenschaften.

    Zubehör

    - Bodenschoner (Spikebasen)
      (unser Tipp auch klanglich!)
    - Rollen
    - Sonderbodenabstände (ohne Aufpreis)
    - Zusatzboden "SVT2"
    - Zusatzboden "SVT2" mit Bronz-Upgrade-Set (on top)
    - Bronze-Upgrade-Set

  • Maße
    (siehe Maßskizze)

    Maße Böden SV2T: 1105 x 470 mm (BxT) 
    Maße Böden SV3T: 1620 x 470 mm (BxT)
    Lichte Breite: 477 mm (pro Fach)
    Lichte Höhen: siehe Ausführungen
    Belastbarkeit pro Boden: 120 kg

Weiterführende Links zu "Quadraspire AV-Rack "SV2T/SV3T SunokoVent""
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Quadraspire AV-Rack "SV2T/SV3T SunokoVent""
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen