TV-Lowboard, TV-Wohnwand Cuuba Culture, CD-Ständer Cuuba und Lightboard von JAHNKE bei audio-moebel.de

Bereits im Jahr 1929 gab es Test-Fernsehsendungen. 1967 wurde Farbfernsehen in Deutschland eingeführt. Damals versammelte sich noch die gesamte Familie um den Fernseher. Die Programme lockten gar fernsehlose Nachbarn an und bei Chips und Bier oder Wein zelebrierte man einen gemütlichen Fernsehabend. Heute hat fast jedes Familienmitglied ein eigenes TV-Gerät und Küche, Kinderzimmer, Wohnzimmer und das Schlafzimmer sind mit einem Fernsehgerät ausgestattet. Vom Mini-Fernsehgerät bis zum Großbild-TV ist alles erhältlich. Aber jedes Gerät soll auch den richtigen Platz in der Wohnung finden. 
Unser Online-Shop bietet Ihnen sehr exklusive TV-Möbel unter anderem von Jahnke Design. Dieser Hersteller aus Trittau ist europaweit bekannt für hohes Fertigungs-Know-How, für Produktkompetenz und Innovation. Natürlich folgt Jahnke Design aktuellen Möbeltrends und bietet ein hochwertiges, großes Sortiment. Zur Unterbringung der LCD/Plasma Fernsehgeräte werden moderne Glasmöbel ebenso angeboten, wie hochwertige Holzmöbel oder eine Kombination aus verschiedenen Werkstoffen. 
Das Flatscreen-TV kommt im Studio-Line SLC/LCD 1900, einem hochaktuellen Glas-/Aluminium-Wandhalter, sehr gut zur Geltung. Eine Aluminiumsäule in elliptischer Form trägt zwei Glasböden. Die stabile Glasunterplatte und eine schwarzbeschichtete Glasrückwand vollenden den modernen Eindruck. Neben dem Flachbildschirm finden zwei weitere Geräte, wie z.B. Receiver oder sonstige Elektronik Platz. Störende Kabel verschwinden in einer gut durchdachten Kabelführung. 
Studio-Boards liegen im Trend und bieten nicht nur dem Flatscreen Platz. Es gibt sie in verschiedenen Materialien mit Einlegeböden, Türen und selbsteinziehenden Schubladen. Die Modelle werden in unterschiedlicher Farbgebung mit Regalen für weitere Elektronik-Artikel und selbsteinziehende Schubladen für Bedienungsanleitungen oder das Fernsehprogramm angeboten. Die verschiedenen Serien verbinden Edelstahl mit Glas oder Hochglanz-Graphit-Metallic-Teilen und präsentieren den Flachbildschirm optimal.Natürlich können die Systeme mit Beleuchtung ausgestattet werden. Die Auswahl von CD oder DVD wird durch das Soft-Motion-System erleichtert. Hier werden Sicherheitsglas und Holz zu einem topaktuellen, variablen Möbelstück gefügt das viel Platz - nicht nur für die Unterhaltungselektronik - bietet. 
Exklusive Mediencenter werden unter der Bezeichnung Luxor angeboten. In ein modernes Wohnumfeld lassen sie sich durch die große Farbpalette und dasTopdesign mühelos integrieren.
 
      
 
JAHNKE - "Ideen für die Technik"
 
Seit fast 40 Jahren steht der Trittauer Hersteller europaweit für hohes Fertigungs-Know-How, Produkt-Kompetenz und Innovation. Das große Sortiment mit Gespür für aktuelle Möbeltrends sind charakteristisch.
 
Qualtitätsmerkmale sind unter anderem: 
  • ausschließlicher Einsatz von Holzwerkstoffplatten nach E1-Norm.
  • Fast ausschließlicher Einsatz von Metallbeschlägen, z.B. Scharniere, Griffe etc.
    Kunststoff wird nur dort eingesetzt , wo es qualitativ sinnvoll ist.
  • Aufgrund der durchdachten Konstruktion ergibt sich grundsätzlich eine einfache Montage.
  • Mehrheitlicher Einsatz von Schnellmontagesystemen, um den Aufbau weiter zu
    erleichtern und erheblich zu verkürzen
  • Einsatz von ESG-Gläsern (Sicherheitsglas)
  • Hohe Belastbarkeit der Möbel und ihrer Funktionskomponenten
  • Herstellerinfo JAHNKE TV-Möbel TL-Serie, SL-Serie, Luxor und Studio Board bei audio-moebel.de, dem Shop für HiFi-/TV-Möbel, kaufen!

    Bereits im Jahr 1929 gab es Test-Fernsehsendungen. 1967 wurde Farbfernsehen in Deutschland eingeführt. Damals versammelte sich noch die gesamte Familie um den Fernseher. Die Programme lockten gar fernsehlose Nachbarn an und bei Chips und Bier oder Wein zelebrierte man einen gemütlichen Fernsehabend. Heute hat fast jedes Familienmitglied ein eigenes TV-Gerät und Küche, Kinderzimmer, Wohnzimmer und das Schlafzimmer sind mit einem Fernsehgerät ausgestattet. Vom Mini-Fernsehgerät bis zum Großbild-TV ist alles erhältlich. Aber jedes Gerät soll auch den richtigen Platz in der Wohnung finden. 
    Unser Online-Shop bietet Ihnen sehr exklusive TV-Möbel unter anderem von Jahnke Design. Dieser Hersteller aus Trittau ist europaweit bekannt für hohes Fertigungs-Know-How, für Produktkompetenz und Innovation. Natürlich folgt Jahnke Design aktuellen Möbeltrends und bietet ein hochwertiges, großes Sortiment. Zur Unterbringung der LCD/Plasma Fernsehgeräte werden moderne Glasmöbel ebenso angeboten, wie hochwertige Holzmöbel oder eine Kombination aus verschiedenen Werkstoffen. 
    Das Flatscreen-TV kommt im Studio-Line SLC/LCD 1900, einem hochaktuellen Glas-/Aluminium-Wandhalter, sehr gut zur Geltung. Eine Aluminiumsäule in elliptischer Form trägt zwei Glasböden. Die stabile Glasunterplatte und eine schwarzbeschichtete Glasrückwand vollenden den modernen Eindruck. Neben dem Flachbildschirm finden zwei weitere Geräte, wie z.B. Receiver oder sonstige Elektronik Platz. Störende Kabel verschwinden in einer gut durchdachten Kabelführung. 
    Studio-Boards liegen im Trend und bieten nicht nur dem Flatscreen Platz. Es gibt sie in verschiedenen Materialien mit Einlegeböden, Türen und selbsteinziehenden Schubladen. Die Modelle werden in unterschiedlicher Farbgebung mit Regalen für weitere Elektronik-Artikel und selbsteinziehende Schubladen für Bedienungsanleitungen oder das Fernsehprogramm angeboten. Die verschiedenen Serien verbinden Edelstahl mit Glas oder Hochglanz-Graphit-Metallic-Teilen und präsentieren den Flachbildschirm optimal.Natürlich können die Systeme mit Beleuchtung ausgestattet werden. Die Auswahl von CD oder DVD wird durch das Soft-Motion-System erleichtert. Hier werden Sicherheitsglas und Holz zu einem topaktuellen, variablen Möbelstück gefügt das viel Platz - nicht nur für die Unterhaltungselektronik - bietet. 
    Exklusive Mediencenter werden unter der Bezeichnung Luxor angeboten. In ein modernes Wohnumfeld lassen sie sich durch die große Farbpalette und dasTopdesign mühelos integrieren.
     
          
     
    JAHNKE - "Ideen für die Technik"
     
    Seit fast 40 Jahren steht der Trittauer Hersteller europaweit für hohes Fertigungs-Know-How, Produkt-Kompetenz und Innovation. Das große Sortiment mit Gespür für aktuelle Möbeltrends sind charakteristisch.
     
    Qualtitätsmerkmale sind unter anderem: 
  • ausschließlicher Einsatz von Holzwerkstoffplatten nach E1-Norm.
  • Fast ausschließlicher Einsatz von Metallbeschlägen, z.B. Scharniere, Griffe etc.
    Kunststoff wird nur dort eingesetzt , wo es qualitativ sinnvoll ist.
  • Aufgrund der durchdachten Konstruktion ergibt sich grundsätzlich eine einfache Montage.
  • Mehrheitlicher Einsatz von Schnellmontagesystemen, um den Aufbau weiter zu
    erleichtern und erheblich zu verkürzen
  • Einsatz von ESG-Gläsern (Sicherheitsglas)
  • Hohe Belastbarkeit der Möbel und ihrer Funktionskomponenten