VCM HiFi Möbel Cuuba MR 55, MR 85, MR 95, SR 640 und Cuuba HIT 450 von JAHNKE zu Bestpreisen bei audio-moebel.de

HiFi-Möbel Serie von JAHNKE - Eleganz und Sicherheit

Das Unternehmen Jahnke produziert seit nunmehr 40 Jahren Möbel und ist unter Kennern sehr bekannt und beliebt für die hohe Qualität ihrer Produkte. Trotz des großen Sortiments spiegelt sich in den Möbeln aus D-22948 Trittau nicht nur ein klassisch-elegantes Möbeldesign, sondern auch der akutelle Möbeltrend wieder.

HiFi-Möbel von JAHNKE zeichnen sich vor allem durch ihr zeitloses Design aus. Edelste und trotzdem robuste Materialien treffen auf kreative Ideen; es entsteht eine Symbiose aus Ästhetik und Funktionalität. So werden für die Produktion der Möbel ausschließlich Holzwerkstoffe und Metallbeschläge verwendet. Von dem Einsatz von Kunststoff sieht der Hersteller ab, außer an den Stellen an denen es qualitativ sinnvoller ist. Durch dieses Maß an qualitiativ hochwertigen Produkten wird eine Robustheit erzeugt, die ihresgleichen sucht. Somit stellen auch schwerere Geräte und/oder Belastungen für die HiFi-Möbel der Serie JAHNKE keine echten Probleme dar. Neben Fernseher finden also auch noch allerlei andere Geräte Platz. 

Trotz dieser enormen Belastbarkeit gestaltet sich der Aufbau des Mobiliars dank Schnellmontagesysteme und wenigen Komponenten kinderleicht. So setzen sich die meisten Produkte aus Grundfläche, Zwischenwänden, Rückwand, Oberfläche und Seitenteilen zusammen, welche alle aus massivem Material gefertigt sind und durch Sicherheitssysteme miteinander verbunden werden. Lediglich die Glaskomponenten machen auf den ersten Blick einen eher zerbrechlichen Eindruck. Aber auch diese sind nicht aus einfachem Kunstglas hergestellt, sondern aus ESG-Glas. Dieses Glas zeichnet sich vor allem durch seine Kratz- und Stoßfestigkeit aus. So herrscht in der Fernsehecke Stabilität und Sicherheit

 
      
 
JAHNKE - "Ideen für die Technik"
 
Seit fast 40 Jahren steht der Trittauer Hersteller europaweit für hohes Fertigungs-Know-How, Produkt-Kompetenz und Innovation. Das große Sortiment mit Gespür für aktuelle Möbeltrends sind charakteristisch.
 
Qualtitätsmerkmale sind unter anderem: 
  • ausschließlicher Einsatz von Holzwerkstoffplatten nach E1-Norm.
  • fast ausschließlicher Einsatz von Metallbeschlägen, z.B. Scharniere, Griffe etc.
       Kunststoff wird nur dort eingesetzt , wo es qualitativ sinnvoll ist.
  • grundsätzlich einfache Montage, aufgrund der durchdachten Konstruktion
  • mehrheitlicher Einsatz von Schnellmontagesystemen, um den Aufbau weiter zu
       erleichtern und erheblich zu verkürzen
  • fast ausschließlicher Einsatz von ESG-Gläsern (Sicherheitsglas)
  • Hohe Belastbarkeit der Möbel und ihrer Funktionskomponenten
  •  

    Herstellerinfo VCM JAHNKE HiFi-Möbel, HiFi-Racks und Wall Systems zu Top-Preisen bei audio-moebel.de, dem Shop für HiFi-/TV-Möbel, kaufen!

    HiFi-Möbel Serie von JAHNKE - Eleganz und Sicherheit

    Das Unternehmen Jahnke produziert seit nunmehr 40 Jahren Möbel und ist unter Kennern sehr bekannt und beliebt für die hohe Qualität ihrer Produkte. Trotz des großen Sortiments spiegelt sich in den Möbeln aus D-22948 Trittau nicht nur ein klassisch-elegantes Möbeldesign, sondern auch der akutelle Möbeltrend wieder.

    HiFi-Möbel von JAHNKE zeichnen sich vor allem durch ihr zeitloses Design aus. Edelste und trotzdem robuste Materialien treffen auf kreative Ideen; es entsteht eine Symbiose aus Ästhetik und Funktionalität. So werden für die Produktion der Möbel ausschließlich Holzwerkstoffe und Metallbeschläge verwendet. Von dem Einsatz von Kunststoff sieht der Hersteller ab, außer an den Stellen an denen es qualitativ sinnvoller ist. Durch dieses Maß an qualitiativ hochwertigen Produkten wird eine Robustheit erzeugt, die ihresgleichen sucht. Somit stellen auch schwerere Geräte und/oder Belastungen für die HiFi-Möbel der Serie JAHNKE keine echten Probleme dar. Neben Fernseher finden also auch noch allerlei andere Geräte Platz. 

    Trotz dieser enormen Belastbarkeit gestaltet sich der Aufbau des Mobiliars dank Schnellmontagesysteme und wenigen Komponenten kinderleicht. So setzen sich die meisten Produkte aus Grundfläche, Zwischenwänden, Rückwand, Oberfläche und Seitenteilen zusammen, welche alle aus massivem Material gefertigt sind und durch Sicherheitssysteme miteinander verbunden werden. Lediglich die Glaskomponenten machen auf den ersten Blick einen eher zerbrechlichen Eindruck. Aber auch diese sind nicht aus einfachem Kunstglas hergestellt, sondern aus ESG-Glas. Dieses Glas zeichnet sich vor allem durch seine Kratz- und Stoßfestigkeit aus. So herrscht in der Fernsehecke Stabilität und Sicherheit

     
          
     
    JAHNKE - "Ideen für die Technik"
     
    Seit fast 40 Jahren steht der Trittauer Hersteller europaweit für hohes Fertigungs-Know-How, Produkt-Kompetenz und Innovation. Das große Sortiment mit Gespür für aktuelle Möbeltrends sind charakteristisch.
     
    Qualtitätsmerkmale sind unter anderem: 
  • ausschließlicher Einsatz von Holzwerkstoffplatten nach E1-Norm.
  • fast ausschließlicher Einsatz von Metallbeschlägen, z.B. Scharniere, Griffe etc.
       Kunststoff wird nur dort eingesetzt , wo es qualitativ sinnvoll ist.
  • grundsätzlich einfache Montage, aufgrund der durchdachten Konstruktion
  • mehrheitlicher Einsatz von Schnellmontagesystemen, um den Aufbau weiter zu
       erleichtern und erheblich zu verkürzen
  • fast ausschließlicher Einsatz von ESG-Gläsern (Sicherheitsglas)
  • Hohe Belastbarkeit der Möbel und ihrer Funktionskomponenten
  •