HiFi-Racks PR 03/04/05/06 von Empire zu Bestpreisen bei audio-moebel.de

Empire, der Hersteller von HiFi-Möbeln aus dem Ruhrpott, spricht mit seinen Produkten aus der "Empire Holz- Linie" Kunden an, die ein optisch ansprechendes HiFi-Rack in guter Qualität und zu einem annehmbaren Preis suchen.
Die Racks sind, je nach Wunsch und Einsatzgebiet, mit einem oder bis zu sechs MDF-Böden mit Echtholzfurnier ausgestattet. Ein MDF-Boden (oder Mitteldichte (Holz-) Faserplatte (engl.: medium density fiberboard)) ist ein Holzfaserwerkstoff, der es durch seinen feinen, nahezu homogenen Aufbau erlaubt die Kanten und Flächen (ohne speziellen Anleimer) zu profilieren und anschließend zu lackieren.
Die MDF-Böden der HiFi-Racks der Fa. Empire werden in Stärken von 18 mm (Racks mit einer oder zwei Ebenen) und 12 mm (Racks ab drei Ebenen) hergestellt. Dank der vielfältigen Auswahl an Furnieren, wie z.B. Ahorn, Buche, Esche, Kiefer, Mahagoni, Rosenholz, Teak, Espresso, Wenge etc., dürften auch anspruchsvolle Kunden, ein für sie passendes Rack finden.
Die silberfarbenen oder schwarzen Standrohre (Rahmen) sind pulverbeschichtet und können zur Erhöhung der Standfestigkeit mit Sand aufgefüllt werden. Die höhenverstellbaren, goldenen Spikes sind mit bodenschonenden Tellerfüßen ausgestattet. Rohre mit flexibler Höheneinstellung sind als Zubehör erhältlich.
Aufgrund der passgenauen Qualität der einzelnen Bauteile können die Racks einfach und sicher aufgebaut werden. Die Klangeigenschaften der Racks sollten, dank akustischer Neutralität, auch für "High-End-Ansprüche" ausreichend sein.


 
  03/2008
 
schreibt über das Precison Rack dieses Herstellers "... eine sehr gute Wahl, musiziert farbenfroh und lebendig..."
 
Racks auch für den kleineren Geldbeutel, die typische audiophile Merkmale aufweisen, die sonst in höheren Preisklassen zu finden sind.
 
 
Herstellerinfo Empire HiFi-Möbel und HiFi-Racks günstig bei www.audio-moebel.de

Empire, der Hersteller von HiFi-Möbeln aus dem Ruhrpott, spricht mit seinen Produkten aus der "Empire Holz- Linie" Kunden an, die ein optisch ansprechendes HiFi-Rack in guter Qualität und zu einem annehmbaren Preis suchen.
Die Racks sind, je nach Wunsch und Einsatzgebiet, mit einem oder bis zu sechs MDF-Böden mit Echtholzfurnier ausgestattet. Ein MDF-Boden (oder Mitteldichte (Holz-) Faserplatte (engl.: medium density fiberboard)) ist ein Holzfaserwerkstoff, der es durch seinen feinen, nahezu homogenen Aufbau erlaubt die Kanten und Flächen (ohne speziellen Anleimer) zu profilieren und anschließend zu lackieren.
Die MDF-Böden der HiFi-Racks der Fa. Empire werden in Stärken von 18 mm (Racks mit einer oder zwei Ebenen) und 12 mm (Racks ab drei Ebenen) hergestellt. Dank der vielfältigen Auswahl an Furnieren, wie z.B. Ahorn, Buche, Esche, Kiefer, Mahagoni, Rosenholz, Teak, Espresso, Wenge etc., dürften auch anspruchsvolle Kunden, ein für sie passendes Rack finden.
Die silberfarbenen oder schwarzen Standrohre (Rahmen) sind pulverbeschichtet und können zur Erhöhung der Standfestigkeit mit Sand aufgefüllt werden. Die höhenverstellbaren, goldenen Spikes sind mit bodenschonenden Tellerfüßen ausgestattet. Rohre mit flexibler Höheneinstellung sind als Zubehör erhältlich.
Aufgrund der passgenauen Qualität der einzelnen Bauteile können die Racks einfach und sicher aufgebaut werden. Die Klangeigenschaften der Racks sollten, dank akustischer Neutralität, auch für "High-End-Ansprüche" ausreichend sein.


 
  03/2008
 
schreibt über das Precison Rack dieses Herstellers "... eine sehr gute Wahl, musiziert farbenfroh und lebendig..."
 
Racks auch für den kleineren Geldbeutel, die typische audiophile Merkmale aufweisen, die sonst in höheren Preisklassen zu finden sind.